David Brooke

David Brooke, geboren im Jahr 1994, studierte 2012-2019 Schulmusik an der Musikhochschule Freiburg sowie Mathematik als zweites Hauptfach an der Albert-Ludwigs-Universität.

Zunächst lag sein Schwerpunkt auf dem Hauptinstrument Violine (Klasse Anne-Katherina Schreiber), ehe er sein Studium mit seinem neuen Hauptfach Gesang (Klasse Gabriele Kniesel) abschloss. Darüber hinaus widmet er sich in Freiburg und Umgebung stark der Chorleitung. So leitet er u.a. seit 2016 die Arion Singers in Waldkirch, war ebendort im Rahmen der Heimattage 2018 bei der Einstudierung der Carmina Burana maßgeblich beteiligt und durfte des Weiteren 2019 als Gastdirigent zwei Konzerte des renommierten Jazzchor Freiburg leiten. Seit Dezember 2019 arbeitet er zudem als Geschäftsführer des Jazzchor Freiburg.

Als Gründungsmitglied seiner A Cappella-Gruppe 5Pac tritt er auch international in Erscheinung. Workshops u.a. bei den New York Voices (USA), Peder Karlsson (SWE) oder Soila Sariola (FIN) ebneten den Weg zum Jazz/Pop-Master, den er seit 2020 in Trossingen im Hauptfach Jazzgesang studiert.

Darüber hinaus widmet er sich auch der Videoproduktion von Chorvideos. Im Musikvideo zum Song „Jóga“ inszenierte er den Jazzchor Freiburg und wurde bei den „Music Video Awards“ in Los Angeles in der Kategorie Best First-Time Director für einen Preis nominiert.

E-Mail: